Creative Agency Berlin entwickelt Weltpremiere

Erste Uraufführung der Schweizer Thuner Seespiele im Sommer 2010   Das bewegende Musical "Dällebach Kari" über das legendäre Berner Stadtoriginal wird von Creative Agency Berlin im Auftrag des Heimtland Verlages entwickelt und inszeniert.   Zum kreativen Entwicklungsteam gehören neben Andreas Gergen (Regie) und Christian Struppeck (Creative Development) auch die prominente Schweizer Autorin Katja Früh (Buch), die preisgekrönten Filmmusikkomponisten Moritz Schneider und Robin Hoffmann (Musik), der Udo-Jürgens-Texter Wolfgang Hofer (Liedtexte), sowie Kevin Schroeder und Heiko Wohlgemuth (zusätzliche Liedtexte). Musical Supervisor und Orchestrator ist der West End- und Broadway-erprobte Mike Reed, der in Deutschland bereits "Tanz der Vampire", "3 Musketiere" und "Ich war noch niemals in New York" musikalisch betreute.   Für Ende Januar 2010 ist ein großer Wokshop in der Schweiz geplant. Die Produktion mit über 100 Mitwirkenden und 25köpfigen Orchester wird am 14. Juli 2010 bei den Thuner Seespielen Premiere feiern und steht dort bis 28. August 2010 auf dem Spielplan.      Kreativteam:   Creative Development: Christian Struppeck   Buch: Katja Früh   Musik: Moritz Schneider & Robin Hoffmann   Musical Supervisor, Musikalische Arrangements & Orchestrierung: Mike Reed   Liedtexte: Wolfgang Hofer   Zusätzliche Liedtexte: Kevin Schroeder & Heiko Wohlgemuth      Regie: Andreas Gergen   Choreographie: Simon Eichenberger   Musikalische Leitung: Iwan Wassilevski   Bühnenbild & Lichtdesign: Ueli Binggeli   Kostüme: Uta Loher