Wochenend und Sonnenschein

Musikalische Komödie

 

Gewinner Publikumspreis "Beliebteste Produktion der Komödie im Marquardt 2009"

Nominiert für den Schweizer Musicalpreis "Der Goldene Scheinwerfer" als "Bestes neues Musical 2010"

 

Buch von Christian Struppeck

Co-Autor: Andreas Gergen

Musical-, Vocal Arrangements & Orchestrierung: Carsten Gerlitz

 

Komödie im Marquardt, Stuttgart, Uraufführung am 29.05.2009

Contra-Kreis-Theater, Bonn, Premiere am 20. August 2009

Theater Meggen, Schweizer Erstaufführung am 17. Juli 2010

Theater am Turm, Villingen-Schwenningen, Premiere am 24. Juni 2011

 

"Wochenend und Sonnenschein" ist eine turbulente musikalische Familienkomödie mit flotten Urlaubsschlagern aus den 50er und 60er Jahren, die in einer Garage in Schwaben beginnt und mit erfüllten Lebensträumen in Italien endet.

 

Sonne, Meer, Erholung – so erträumte sich Elvira Schafferl ihren Urlaub. Doch ihr Mann kauft von den Ersparnissen lieber den Oltimer "Elmar" und lädt die Familie samt Oma Margarete und Tochter Klara zur Spritztour ein. Doch dieser Ausflug entwickelt sich zum regelrechten Abenteuer: Familie Schafferl wird von den zwei italienischen Ganoven Carlo und Luigi verfolgt, die in dem Kofferraum von Elmar das verloren gegangene Geld ihres ersten Mafiacoups vermuten.

 

Als Vagabund mit Gitarre verkleidet schafft es Luigi schließlich, auf der Hinterbank des Oldtimers einen Sitzplatz zu ergattern. Zu dumm, dass er sich während der Reise in Klara verliebt und statt des Geldes nur noch Amore im Kopf hat. Aber so leicht gibt Carlo nicht auf und versucht, mit allen Tricks das Auto zu knacken und an das Geld zu kommen.

 

Allerdings hat er die Rechnung ohne Oma Margarete gemacht, die in Italien ihre wilden Seiten entdeckt und in einer Verfolgungsjagd auf dem Motorrad versucht, Carlo zur Strecke zu bringen ...

 

Wochenend und Sonnenschein entstand als Auftragswerk für die Schauspielbühnen in Stuttgart und erhielt den Publikumspreis der Spielzeit 2008/2009 für die beliebteste Inszenierung

 





AUFFÜHRUNGSRECHTE

Wenn Sie die Aufführungsrechte für „Wochenend und Sonnenschein“ erwerben möchten, kontaktieren Sie bitte:

 

FELIX BLOCH ERBEN Gmbh & Co. KG

Verlag für Bühne, Film und Funk

Hardenbergstraße 6

D- 10623 Berlin

Telefon: +49 / 30 / 313 90 28/29

Telefax: +49 / 30 / 312 93 34

www.felix-bloch-erben.de